MARIENBURG

ein Audio-Spaziergang
eine Produktion der studiobühneköln


Termine:
Ab dem 1. September nach Vereinbarung (siehe unten)

mit: Sibel Polat und Tim Mrosek
Technische Umsetzung: Lukas Schroer
Grafik: Christian Klingebiel

Nach fast 40 Jahren in der Alten Mensa in Uninähe ist das Büro der studiobühneköln
nach Marienburg umgezogen. Von hier aus suchen wir nach einem neuen Theatergebäude und gestalten unser Interimsprogramm „AUSWÄRTSSPIELE“ mit zahlreichen Partner:innen in Köln.

Sibel Polat (freie Schauspielerin und Regisseurin) und Tim Mrosek (freier Regisseur und Dramaturg der studiobühneköln) spazieren durch Marienburg und unterhalten sich dabei über das Viertel. Mit fundiertem gefährlichen Halbwissen ausgestattet, stellen sie sich als unterhaltsame Begleitung zur Verfügung und laden Sie herzlich ein: Kommen Sie nach Marienburg, spazieren auch Sie durch das Viertel und hören Sie den Beiden beim Flanieren und Plaudern zu. Und trinken Sie anschließend im Garten ein Getränk mit uns.

Individuelle Terminvergabe ab dem 1. September 
telefonisch montags bis freitags zwischen 12 und 16h unter 0221 470 4513.

Termine montags bis freitags zwischen 12h und 16h möglich.
Der Spaziergang beginnt dann zum vereinbarten Termin am Büro
der studiobühneköln in der Godesberger Straße 10 in 50968 Köln.

Pro Spaziergang können sich 1-3 Personen anmelden.

Sie benötigen ein Smartphone mit Internetzugang,
mit dem Sie QR-Codes scannen können, und Kopfhörer.
Sollten Sie dies nicht besitzen, teilen Sie uns das bitte bei der Anmeldung mit, 
wir stellen Ihnen dann die entsprechenden Geräte zur Verfügung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur getestet, geimpft oder genesen möglich.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln und die Universität zu Köln