Herzlich willkommen!

WIR FREUEN UNS UND GRATULIEREN!

“living happily ever after”, eine Koproduktion von KimchiBrot Connection und studiobühneköln,
hat den  Petra-Meurer-Preis 2017 erhalten!

Auszug aus der Laudatio:
“‘living happily ever after’ ist eine Performance mit Tiefgang und überrascht inhaltlich wie künstlerisch
in der Einfachheit der Theatermittel. Großartige Leistung, starker Körpereinsatz!”

Die nächsten Termine: 9., 10., 11. und 12. März, 20h

______________________________________________________________________

Physical Theatre Workshop
10. – 12. März 2017
mit Elisabeth Hofmann und Constantin Hochkeppel von KimchiBrot Connection

10. März, 15-17h
11. und 12. März, 11-14h
in der Probebühne der studiobühneköln

Nach einem Körper-Stimm-WarmUp werden wir mit Ansätzen aus dem Physical Theatre und der Performance Art eigene Geschichten, Erzählungen und Situationen kreieren und ihre unterschiedlichen Verkörperungen suchen, die mal abstrakt, absurd, virtuos oder auch ganz minimalistisch sein können.

Der Workshop richtet sich an  alle, die bereits erste Erfahrungen im Theaterbereich gemacht haben
und Freude an Bewegung, Tanz oder spielerischer Körperarbeit haben.

Anmeldung mit Name und Alter bis zum 6. März 2017 an kimchibrot@gmail.com
Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt.

Mehr Informationen zu KimchiBrot Connection: facebook.com/kimchibrot

_____________________________________________________________________

Unser Spielzeitheft 2016/17 schicken wir Ihnen auf Anfrage gern kostenlos zu!
Schreiben Sie einfach eine Mail an s-f@uni-koeln.de
oder rufen Sie uns unter 0221 470 4513 an.