Herzlich willkommen!

Wir freuen uns!

NOMINIERT FÜR DEN KÖLNER THEATERPREIS 2016:

GERMAN ÄNGST – Angst essen Angst auf
eine Koproduktion von ANALOG und studiobühneköln

living happily ever after
eine Koproduktion von KImchiBrot Connection und studiobühneköln

WENN ICH WAS HÖREN WILL, MUSS ICH AUFS DACH
eine Koproduktion von subbotnik, FFT Düsseldorf und studiobühneköln

Hardly still walking, not yet flying
eine Produktion von Port in Air im artheater und in der studiobühneköln


NOMINIERT FÜR DEN KURT-HACKENBERG-PREIS

FÜR POLITISCHES THEATER 2016:

[aɪ] [slæm] I slam
eine Koproduktion von c.t.201 und studiobühneköln

_____________________________________________________________________

Unser Spielzeitheft 2016/17 schicken wir Ihnen auf Anfrage gern kostenlos zu!
Schreiben Sie einfach eine Mail an s-f@uni-koeln.de
oder rufen Sie uns unter 0221 470 4513 an.