UniBühne: Dilema do Comboio

eine Produktion von Teatro Lusotaque

mit: Telma Brites, Manuel Pomaska, Cristiana Carrilho, Yanelvis Duret, Daniel Peiffer, Leandro Ruí Cândido, Charlotte Brune, Birte Gaul, Lilli Fischer, Sandra Días Cabral, Patricia Lambertz, Spaack-Júnior Mpaka, Annina Walter, Clara Schott und Hanna Held
Regie: Elisa Giovannetti und Marianna Souza

Termine:
15. Dezember, 20h TICKETS
16. Dezember, 20h TICKETS
17. Dezember, 20h TICKETS
18. Dezember, 20h TICKETS
19. Dezember, 20h TICKETS

Ausgebrannt. Es ist das Ende für Grândola. Das Elend ist an jeder Ecke der einst berühmten Stadt spürbar. Nun liegt die ganze Hoffnung der Einwohner und Einwohnerinnen in der ehemaligen Bewohnerin, Clara dos Santos, die vor langer Zeit in die Welt zog und als Millionärin zurückkehrt. Die Gründe für ihre Rückkehr bleiben nicht lange verborgen: sie bietet eine großzügige finanzielle Unterstützung und verlangt im Gegenzug Gerechtigkeit. Was Clara aus der Stadt trieb, kann nur mit dem Tod ihres Peinigers kompensiert werden. Alfredo Silva hatte das damals junge Mädchen geschwängert, verleugnet und mittellos verlassen. Wie werden sich die Menschen verhalten? Lassen sie sich auf das Angebot ein und leben unter besseren Umständen oder ist ihnen ein Menschenleben doch wichtiger?

Friedrich Dürrenmatts Tragikomödie „Der Besuch der alten Dame“ wird in eine neue Zeit und in den portugiesichen Kontext gesetzt.