SPIEGEL IM SPIEGEL

Eine Tragi-Klamotte
von Nele Hantsch


Eine junge Frau nimmt sich mit jedem Blick in den Spiegel anders wahr. Eine alltägliche Situation, wie wir sie im Leben alle kennen. Ein Kurzdrama über Selbstliebe und unser Spiegelbild in den Augen anderer Menschen.

mit: Amelie Hantsch (Erzählerin), Ellen Hantsch (Sie), Jule Heidbüschel (kleines Mädchen)
Montage und Mischung: Lukas Schroer
Text und Regie: Nele Hantsch