Bestien und Helden

eine Koproduktion von Stefan Mießeler und studiobühneköln
im Auftrag von „west off 2017 – Theaternetzwerk Rheinland“

mit: Stefan Mießeler, Nicolas Storms und Liliana Mendes Schneebeli
in weiteren Rollen:
Niklas Jeske, Nastassja Pielartzik, Simon Schröder, Lena Schütte,
Nora Vollmond und Daniel Wahada
Kostüme:
Liliana Mendes Schneebeli
Produktion:
Nicolas Storms und Stefan Mießeler

Termine:
13. September, 20h (Premiere) TICKETS
14. September, 20h TICKETS
15. September, 20h TICKETS
16. September, 20h TICKETS
17. September, 20h TICKETS

Der böse Mann steht im Ring.
Jake, die Schlange, der Wrestler, der Gott fand und doch nur das Evangelium nach Jack Daniels predigte, Jake, der das Schicksal seiner Gegner mit sanfter Stimme beschwor, der ihre Schädel blitzschnell  in den Boden trieb, er, der Böse, steht nach Jahren des Suffs und der Drogen wieder im Ring. Es ist sein Comeback, sein letzter großer Kampf und die Rückschau auf ein verpfuschtes Leben in Spandex, Blut und Glitzer.
Eine Trash-Tragödie über das Schicksal eines Menschen in der neongrellen Welt des Professional Wrestling.

Stefan Mießeler ist freier Regisseur und Schauspieler. Mit seinem Ensemble THTR bewegt sich Mießeler zwischen klassischen Stoffen und experimentellen Arbeiten und hat, nach künstlerischen Stationen in Mannheim, Berlin und Barcelona mit „Theater im Pavillon“ ein Festival für junge darstellende Künstler in Bielefeld ins Leben gerufen.

„west off 2017 – Theaternetzwerk Rheinland“ wird gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und die Kulturämter der Städte Bonn, Düsseldorf und Köln