3. Mise en Scène (Inszenieren im Film)

Wie setze ich meine Szene in Bilder um? Welche Einstellungsgrößen gibt es? Was bewirken diese beim Zuschauer?  Welchen Rhythmus soll meine Szene haben? Was ist eine Plansequenz? Was ist ein Schuss – Gegenschuss? Was sind Achsenbeziehungen in einer Szene?Alle diese Fragen werden im Workshop diskutiert und beantwortet. Danach werdet ihr eure eigene Szene inszenieren und drehen.

Termine:
20. und 21. Mai, 10-18h
Maximal 8 Teilnehmer*innen
Verbindliche Anmeldung per Mail an facundo@scalerandi.de
Leitung: Facundo V. Scalerandi