November 2016

Mittwoch

02

20:00 Uhr
Saal
[aɪ] [slæm]  I slam

eine Koproduktion von c.t.201 und studiobühneköln

TICKETS

Donnerstag

03

20:00 Uhr
Saal
[aɪ] [slæm]  I slam

eine Koproduktion von c.t.201 und studiobühneköln

TICKETS

Freitag

04

20:00 Uhr
Saal
[aɪ] [slæm]  I slam

eine Koproduktion von c.t.201 und studiobühneköln

TICKETS

Samstag

05

20:00 Uhr
Saal
[aɪ] [slæm]  I slam

eine Koproduktion von c.t.201 und studiobühneköln

TICKETS

Sonntag

06

20:00 Uhr
Saal
[aɪ] [slæm]  I slam

eine Koproduktion von c.t.201 und studiobühneköln

TICKETS

Samstag

12

19:00 Uhr
Saal
PLURIVERSALE V: Gintersdorfer/Klaßen

19h: Das neue schwarze Denken
21h: Die Couper Decaler Fanatiker

 

TICKETS

Sonntag

13

19:00 Uhr
Saal
PLURIVERSALE V: Gintersdorfer/Klaßen

19h: Animation Couper Decaler
20:30h: Der internationale Strafgerichtshof

TICKETS

Donnerstag

17

20:00 Uhr
Saal
IBSEN: JOHN GABRIEL BORKMAN

von Markus&Markus

TICKETS

Samstag

19

20:00 Uhr
Saal
IBSEN: GESPENSTER

von Markus&Markus

Montag

21

20:00 Uhr
Saal
IBSEN: PEER GYNT

von Markus&Markus

TICKETS

Donnerstag

24

20:00 Uhr
Saal
Listening to speak

eine Koproduktion von Jan Rohwedder und FFT Düsseldorf
im Auftrag von „west off 2016 – Theaternetzwerk Rheinland“

TICKETS

Freitag

25

20:00 Uhr
Saal
Von Fall zu Fall

eine Koproduktion von Brohmeyer|Rosteius
und theaterimballsaal Bonn
im Auftrag von „west off 2016 – Theaternetzwerk Rheinland“

TICKETS

Samstag

26

20:00 Uhr
Probebühne
living happily ever after

eine Koproduktion von KimchiBrot Connection und studiobühneköln
im Auftrag von „west off 2016 – Theaternetzwerk Rheinland“

TICKETS